Polizei Wuppertal

POL-W: W-Betrunkener Mann droht mit Messer in Wuppertaler Krankenhaus

Wuppertal (ots) - Heute Morgen (17.04.2018), gegen 01.40 Uhr, drohte ein Mann in einem Krankenhaus in Wuppertal-Barmen mit einem Messer. Der 59-Jährige war nach einer Alkoholvergiftung am Abend zuvor ins Krankenhaus gebracht worden. Hier drohte er einer Patientin und dem Personal mit einem Messer. Den Mitarbeiterinnen gelang es, den Mann auf Distanz zu halten und die Polizei zu informieren. Mehrere Polizisten konnten ihn überwältigen. Der 59-Jährige zog sich eine leichte Verletzung zu, die weiteren Beteiligten blieben unverletzt. Nach Begutachtung musste der Mann in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: