Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Gladbeck

06.07.2019 – 01:44

Feuerwehr Gladbeck

FW-GLA: Großbrand in Gladbeck

Gladbeck (ots)

Auf circa 300 qm Grundfläche brannten in einem Innenhof eines sechs geschossigen, unbewohntem Gebäudes auf der Buerschen Straße meterhoch geschichtete alte Tannenbäume und sechs abgemeldete PKW´s in voller Ausdehnung. Durch die hohe Wärmestrahlung brannte bereits ein geringer Teil des Flachdaches hinter der Attika. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner um die Einsatzstelle durch die Warn App NINA darauf hingewiesen, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Das Feuer im Innenhof wurde mit Wasser und Schaum aus insgesamt 4 Hohlstrahlrohren und einem B-Rohr gelöscht. Das Feuer im Dachbereich ist mit dem Löschschneidsystem COBRA gelöscht worden. Zum Umschichten und Ablöschen des Brandgutes ist die Feuerwehr vom THW Gladbeck und Essen mit einem Bagger unterstützt worden. Der Einsatz dauerte 5 Stunden. Es wurden keine Personen verletzt. Insgesamt waren 18 Fahrzeuge und 70 Einsatzkräfte vor Ort.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 - 2362


Telefon: 02043 / 99 - 2362
E-Mail: maik.koschewitz@stadt-gladbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell