Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Koblenz mehr verpassen.

03.07.2020 – 11:36

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Die Polizei Koblenz sucht Zeugen...

Koblenz (ots)

Am 27.05.2020 kam es gegen 16:55 Uhr hinter der Bushaltestelle, auf der gegenüberliegenden Seite des Löhr Centers, zu einer Schlägerei. Der 21 Jahre alte Geschädigte wurde dabei von mehreren Jugendlichen geschlagen und getreten. Er ging dabei zu Boden und erlitt massive Verletzungen im Kopfbereich.

Durch das mutige Einschreiten einer Zeugin konnte die Auseinandersetzung beendet werden. Die Jugendlichen flüchteten. Es ist bekannt, dass zum Zeitpunkt der Tat weitere Passanten und somit potentielle Zeugen, auf ihren Bus warteten. Sie stiegen noch vor Eintreffen der Polizei in diesen ein.

Wer befand sich an diesem Tag vor Ort?

Wer kann Hinweise zu dem Tatablauf und den Tatbeteiligten machen? Hinweise bitte an die Polizei Koblenz unter der 0261 103-0 oder -1313

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz