Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

07.06.2019 – 20:38

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Dieb flüchtet ohne Beute

Koblenz (ots)

Am Freitag, 07.06.2019, gegen 15:20 Uhr, wurde ein bislang unbekannter Täter im Außenbereich des Saturn-Marktes im Industriegebiet Koblenz von zwei Bediensteten eines Sicherheitsdienstes angetroffen, als er dort vermutlich Elektroschrott entwenden wollte. Als die beiden Wachleute ihn zur Rede stellten und Verstärkung anforderten, setzte er Pfefferspray gegen sie ein und flüchtete zu Fuß. Die Beute ließ er dabei am Tatort zurück. Die beiden Wachleute wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter verliefen bislang erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Koblenz 2

Telefon: 0261-103-2910
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz