Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

24.10.2018 – 15:40

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Sie haben gewonnen! Abzocke durch falsche Gewinnversprechen

Koblenz (ots)

Sie haben gewonnen! Wer freut sich nicht, das zu hören? Bei E-Mails oder Anrufen mit Gewinnversprechen sollte man jedoch vorsichtig sein. Es könnte sich um eine Betrugsmasche handeln. So häuften sich in den vergangenen Tagen bei Bürgern im Bereich des PP Koblenz die Anrufe eines anbeblichen Hamburger Notariats. In diesen Fällen wurde den Angerufenen vorgegaukelt, dass sie bei einem Gewinnspiel eines großen Verlagshauses einen hohen sechsstelligen Bargeldbetrag gewonnen hätten. Die angerufen Bürger sollten jedoch vor der Auszahlung des Geldbetrages eine sogenannte "Bearbeitungsgebühr" in Form von zwei Gutscheinen eines Onlineversandhändlers in Höhe von je 100 Euro erwerben und die Gutscheinnummern an das Notariat durchgeben. In den der Polizei bekannt gewordenen Fällen "rochen die Angerufenen frühzeitig den Braten" und legten auf. Die vorgetäuschten Szenarien werden von den Betrügern laufend verändert, mit dem Ziel an das Geld ihrer Opfer zu kommen.

So schützen Sie sich:

   - Machen Sie sich bewusst: Wenn Sie nicht an einer Lotterie 
     teilgenommen haben, können Sie auch nichts gewonnen haben! 
   -  Geben Sie niemals Geld aus, um einen vermeintlichen Gewinn 
      einzufordern, zahlen Sie keine Gebühren, wählen Sie keine 
      gebührenpflichtigen Sondernummern! 
   - Machen Sie keine Zusagen am Telefon! 

Weitere Infos zu den falschen Gewinnversprechen finden Sie unter: https://www.polizei-beratung.de/medienangebot/detail/184-abzocke-durch-falsche-gewinnversprechen/

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz