Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Verkehrskontrollen im Rahmen des "Trier-Tag" am 16. April 2018

Trier (ots) - Bei dem wöchentlichen Kontrolltag der Polizei Trier, dem sogenannten "Trier-Tag", wurden in der Ostallee, der Langstraße, der Friedrich-Wilhelm-Straße, der Hornstraße sowie am Verteilerkreis Nord Verkehrskontrollen durchgeführt.

Es wurden 5 Verkehrsteilnehmer wegen Verstoßes gegen die Gurtpflicht sowie 3 Radfahrer wegen Befahrens des Gehweges verwarnt. 5 Verkehrsteilnehmer erhielten eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen verbotswidriger Nutzung des Mobiltelefons während der Fahrt. 7 Verkehrsteilnehmer wurden wegen Verstoßes gegen das bestehende Halteverbot verwarnt.

Die "Trier-Tage" finden wöchentlich an wechselnden Tagen im gesamten Stadtgebiet zur Verbesserung der allgemeinen Verkehrsmoral und an erkannten Unfallhäufungsstellen statt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Trier

Das könnte Sie auch interessieren: