Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.06.2016 – 12:34

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Heckscheibe eingeschlagen- Umzugskartons geklaut

Koblenz (ots)

Zwei mit Hausrat gefüllte Umzugskartons wurden aus einen Pkw gestohlen, der am Peter-Altmeier-Ufer in Koblenz geparkt war. An diesem Skoda wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Neben den beiden Kartons wurden eine Kiste Mineralwasser und ein Koffer mit einem Bohrhammer gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000.- Euro. Der Pkw wurde am Montag, 20.06.2016, 22.30 Uhr dort abgestellt. Die Feststellung des Schadens erfolgte am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 07.00 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung