Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Einbruch in St. Aldegundis Kirche in Koblenz-Arzheim

Koblenz (ots) - In der Zeit zwischen Samstag, 26.9.2015, 19.30 Uhr und Montag, 28.9.2015, 15.45 Uhr, wurde in die Kirche St. Aldegundis in Koblenz eingebrochen. Nachdem der Täter erfolglos versuchte, die massive Holzeingangstür aufzubrechen, verschaffte er sich durch Aufhebeln eines Fensters am Jugendtreff Zugang zum Gebäude. Auch hier gelang es dem oder den Tätern nicht, gewaltsam in die Büroräume der Kirche zu gelangen. Insgesamt wurden vier Türen und ein Fenster beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Zu einem Diebstahl kam es nicht. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, Telefon: 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: