Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

25.08.2019 – 09:53

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Wochenendpressebericht

Simmern/Hunsrück (ots)

Beltheim: Zwei Schwerverletzte

Am Samstagnachmittag kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der K 47 bei Beltheim, als ein in einer Motorradkolonne fahrender Kradfahrer in einer Rechtskurve infolge Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einer entgegenkommenden Fahrradfahrerin kollidierte. Beide Beteiligten kamen zu Sturz und zogen sich schwere Verletzungen zu. Die Radfahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik nach Koblenz eingeliefert werden. Neben dem Rettungshubschrauber waren noch zwei Rettungswagen und die Streife der Polizei Simmern im Einsatz.

Nieder Kostenz: Hoher Sachschaden/1 Leichtverletzter

Ca. 33.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter waren die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Samstagabend auf der B 50 bei Nieder Kostenz ereignete. Beim Überholvorgang streifte ein in Richtung Simmern fahrender PKW das zu überholende Fahrzeug, riss diesem das linke Hinterrad ab und prallte anschließend nach rechts in die Schutzplanke. Durch den Verlust des Hinterrades geriet das andere Fahrzeug ins Schleudern, kam aber ohne weitere Kollision auf der Fahrbahn zum Stehen. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die B 50 in Fahrrichtung Simmern gesperrt werden.

Argenthal: Exhibitionist

Am frühen Sonntagmorgen stand ein junger Mann völlig nackt vor der katholischen Kirche und störte massiv die Frühmesse. Der Nackedei wurde vorläufig festgenommen. Ein Strafverfahren wird eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Simmern
Telefon: 06761/9210

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell