Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

27.04.2019 – 12:39

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Polizei Simmern; Zeugen nach Unfallflucht in Ellern gesucht; Hoher Sachschaden

Polizei Simmern (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Ellern in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei geparkte Pkw erheblich beschädigt wurden. Der Sachschaden liegt zwischen 15.000 und 20.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug des Verursachers um einen silberfarbenen Pkw Audi A3, älteren Baujahres, handeln dürfte.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Simmern, Tel. 06761-9210 oder pisimmern@polizei.rlp.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Simmern

Telefon: 06761-9210
pisimmern@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz