Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

11.03.2019 – 16:00

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Brandstiftung

POL-PDKO: Brandstiftung
  • Bild-Infos
  • Download

Bendorf/Rhein (ots)

Unbekannte Personen haben am Mo.11.03.2019, ca. 13:30 Uhr , auf einem Lagerplatz in der Poststraße (Hinterhof) einen abgemeldeten PKW VW Passat in Brand gesteckt. Bei dem PKW handelt es sich um ein Schrottfahrzeug welches auf einem befriedetem Platz stand. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Durch den Brand wurden keine Gebäude oder Personen in Mitleidenschaft gezogen. Der Löschzug der Stadt Bendorf war zur Brandbekämpfung vor Ort. Die Polizei Bendorf bittet Zeugen sich zu melden, wenn Sie Personen im Umfeld des Brandortes beobachtet haben. Der Schaden wird auf ca. 250,-Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz PI Bendorf

Telefon: 0261-103-0 02622 - 9402 0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz