Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

19.10.2018 – 13:55

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Dreiste Diebin kam durch Terrassentür

Kobern-Gondorf (ots)

Nicht schlecht staunte der Besitzer eines Einfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Höhe des Bahnhofes in Kobern-Gondorf, als er Dienstag gegen Mittag in seinem Vorgarten arbeitete und sich plötzlich die Haustür hinter ihm öffnete. Aus dem Haus eine ihm fremde Frau. Als er die etwa 40-50 jährige, etwa 175 cm große, augenscheinlich deutsche Frau mit braunen Haaren ansprach, entgegnete diese, dass sie angeblich die 76-jährige pflegebedürftige Frau suche. Als der Hausherr etwas verblüfft, ihr erklärte, dass es im Haus keine pflegebedürftige Person gäbe, verschwand die Frau schnell über die Bahnhofstraße. Als der Mann in seiner Wohnung nachschaute, stellt er fest, dass mehrere Hundert Euro Bargeld fehlten. Offensichtlich war die Frau über die rückwärtige Seite aus Richtung Obermarkstraße durch eine offenstehende Terrassentür in die Wohnung gelangt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel: 02605/9802-1510

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Brodenbach
Telefon: 0261-103-1520
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung