Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Seriendieb sitzt jetzt in Untersuchungshaft

Lahnstein (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen ist es nunmehr gelungen einen Seriendieb, der in Lahnstein und Koblenz-Horchheim sein Unwesen trieb, in Untersuchungshaft zu bringen. Am Donnerstagmittag hatte sich der Mann über einen Hinterhof Zugang zu einer Wohnung in der Bahnhofstraße verschafft und eine Schmuckkassette entwendet. Da in dem Hinterhof eine Kamera installiert war, konnte der polizeibekannte Mann schnell als Täter ermittelt werden. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte neben der Schmuckkassette der älteren Dame auch noch eine hochwertige Fotokamera mit Stativ gefunden werden. Wie sich wenig später herausstellte, wurde die aus einem Büro in der Rheinstraße entwendet. Dort hatte man den Diebstahl noch nicht bemerkt. Der nunmehr festgenommene 25-Jährige ging bei seinen Taten immer nach der gleichen Masche vor. Er schlich um die Häuser herum und suchte nach offenen Türen oder Fenster um ins Gebäude zu gelangen. Dabei scheute er auch nicht von Bewohnern gesehen zu werden. Wenn er angesprochen wurde, gab er vor jemanden zu suchen und spazierte davon. Die Höhe seiner Beute beträgt mittlerweile mehrere Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lahnstein, Tel.: 02621/913-0
pilahnstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: