Feuerwehr Krefeld

FW-KR: Feuerwehr Krefeld zur Unterstützung nach Wuppertal

Krefeld (ots) - Nach den starken Regenfällen am gestrigen Abend ist die Feuerwehr Wuppertal unermüdlich im Dauereinsatz. Um die erschöpften Kräfte dort zu entlasten, rücken Einsatzkräfte der Feuerwehr Krefeld aktuell nach Wuppertal aus. Die Anforderung erfolgte gegen 05:30 Uhr nach dem Landeskonzept NRW . Hierbei ist die Feuerwehr Krefeld als Bereitschaft 3 mit den Kräften des Kreises Viersen und Mönchengladbach angefordert worden. Zusätzlich wird das DRK mit einem Logistik-Zug die Kräfte begleiten.

Neben entsprechenden Führungskräften der Berufsfeuerwehr werden insgesamt 130 Kameraden der Freiwilligen FW aus Fischeln, Oppum und Traar zur Unterstützung nach Wuppertal um 08:45 Uhr entsendet.

Die Sicherheit im Stadtgebiet Krefeld wird durch die Berufsfeuerwehr Krefeld, sowie die übrigen FF-Einheiten gewährleistet.

Über die zu erwartende Einsatzdauer kann derzeit keine Aussage getroffen werden. Entsprechende weitere Meldungen dazu folgen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Pressesprecher
Christoph Manten
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: