Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt

Eins der aufgefundenen, mit Nägeln gespickten Fleischbällchen
Eins der aufgefundenen, mit Nägeln gespickten Fleischbällchen

Koblenz (ots) - Koblenz, Horchheimer Höhe Am frühen Abend des 05.08.2018 erschien eine Hundehalterin aus Koblenz bei hiesiger Dienststelle. Sie hatte beim Spazierengehen auf der Horchheimer Höhe ihrem kleinen Mischlingshund ein Hackbällchen aus dem Maul genommen, das er auf einer dortigen Grasfläche gefunden hatte. Bei der Nachschau konnte die Dame feststellen, dass sich in dem Hackbällchen mehrere kleine Nägel befanden. Bei der weiteren Suche konnte sie noch diverse weitere Hackbällchen mit Nägeln und Metallstücken auffinden. Alle Hunde- und Katzenhalter werden gebeten besonders auf ihre Tiere zu achten und sich bei Hinweisen zum Sachverhalt bei der Polizei in Lahnstein zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lahnstein
02621 - 9130
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: