Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

01.12.2019 – 14:10

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Remagen (Zeitraum 29.11.2019, 12:00 Uhr-01.12.2019, 12:00 Uhr/Wochenende)

Remagen (ots)

Verkehrsunfälle: Es wurden im Berichtszeitraum insgesamt 11 Verkehrsunfälle gemeldet. In 3 Fällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt, so dass hier ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet wurde.

Demonstration "Fridays for Future" Sinzig. Am Freitagnachmittag kam es aufgrund einer Demonstration "Fridays for Future" in der Innenstadt von Sinzig zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Aufzug mit ca. 150 Teilnehmern verlief ohne Zwischenfälle über die genehmigte Route und endete mit einer kurzen Schlusskundgebung auf dem Kirchplatz.

Einbruch in landwirtschaftlich genutzte Halle Wehr. Bisher unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Zugangstür einer landwirtschaftlich genutzten Halle auf und entwendeten daraus mehrere Elektrowerkzeuge. Aufgrund des Gewichts der Werkszeuge ist zu vermuten, dass die Täter zum Abtransport ein Fahrzeug nutzten. Die Polizei fragt, wer hat in der Nacht insbesondere im Bereich Niederzissener Straße (L 82) verdächtige Beobachtungen gemacht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Remagen, Tel. 02642/9382-0

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Remagen
Tel.: 02642/9382-0
oder
Polizeidirektion Mayen
Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen