Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

17.03.2019 – 06:35

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Remagen für das Wochenende 15.-17.03.2019

Remagen / Sinzig (ots)

Sinzig - Versuchter Kraftstoffdiebstahl

In der Kölner Straße versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag Diesel aus dem Tank eines geparkten Lkw zu entwenden. Dadurch bedingt sind ca. 20-30 l Kraftstoff ausgelaufen, was den Einsatz der Feuerwehr Sinzig am Samstagvormittag erforderte. Die Polizeiinspektion Remagen erbittet Zeugenhinweise unter 02642-93820.

Remagen-Oberwinter - Sachbeschädigung an Pkw

Am Yachthafen wurde in der Nacht zum Samstag an einem geparkten Pkw eine Seitenscheibe mit einem Pflastersteins eingeworfen. Der / die Täter dürfte (n) sich auf Grund der ausgelösten Alarmanlage fluchtartig entfernt haben. Die Polizeiinspektion Remagen erbittet Zeugenhinweise unter 02642-93820.

Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Polizeiinspektion Remagen
Telefon: 02642-93820
piremagen.wache@polizei.rlp.de
Guido Bambach, Polizeihauptkommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen