Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

10.03.2019 – 12:55

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Pressebericht für das Wochenende vom 08.-10-03.2019 der Polizeiinspektion Remagen

PI Remagen (ots)

Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Remagen 10 Verkehrsunfälle mit Sachschäden. Bei 4 Verkehrsunfällen entfernte sich zumindest ein Unfallbeteiligter unerlaubt von der Unfallstelle, in zwei Fällen konnte dieser ermittelt werden.

Bad Breisig - Sachbeschädigung von PKW

Am Samstag 09.03.2019 im Zeitraum 12.00 Uhr - 16.00 Uhr wurde mit einem spitzen Gegenstand die Kofferraumklappe eines geparkten Fahrzeuge Daimler Benz im Bereich der Goldenen Meile beschädigt. Hinweise zu dem Verursacher an die Polizeiinspektion Remagen Tel.: 02642/9382-0

Bad Breisig - Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Ortslage Bad Breisig konnte bei einem Fahrzeugführer Hinweise auf einen zeitnahen Drogenkonsum erlangt werden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und seiner Person konnten Rückstände von Betäubungsmittel festgestellt werden. Eine Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe angeordnet und ein Straf- und Ordnungswidrigkeitsfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Remagen

Telefon: 02642-9382-0
piremagen@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen