Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

11.12.2018 – 13:22

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Rieden - Verkehrsunfallflucht im Nettetal (L 83) - Zeugenaufruf

Rieden (ots)

Am Dienstag (11.12.2018), gegen 11:00 Uhr, ereignete sich auf der L 83, im Nettetal zwischen Riedener Mühlen und Hausten, ein Verkehrsunfall. Ein roter VW Lupo kam im Bereich einer Linkskurve, aus Richtung Mayen in Richtung Hausten fahrend, nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten, und rutschte anschließend einen Abhang hinunter. Das Heck des Lupo wurde von einem Baumstumpf aufgefangen. Durch den Unfall wurde der 38-jährige Fahrer des Lupo leicht verletzt. Der Lupo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Der Fahrer des Lupo gab bei der Befragung am Unfallort an, dass ihm zur Unfallzeit aus Richtung Hausten ein silber-grauer VW Caddy mit dem abgelesenen Teilkennzeichen "MY-GW" entgegengekommen sei. Da der Caddy im Kurvenbereich nicht auf seiner rechten Fahrbahnseite gefahren sei, habe der Fahrer des Lupo ausweichen müssen, anschließend das Lenkrad verrissen und sei dann nach links über den Grünstreifen von der Fahrbahn abgekommen. Der VW Caddy sei einfach in Richtung Mayen weitergefahren und soll sich somit unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Laut Aussage des Lupo-Fahrers habe der flüchtige VW Caddy ein "Rollstuhlzeichen" am Heck gehabt. Der Halter/Fahrer des VW Caddy könnte zudem aus der Region um das Nettetal stammen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfall oder zu dem flüchtigen VW Caddy geben können, werden gebeten, sich unter Tel: 02651/8010 an die Polizeiinspektion Mayen zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Michels, PHK

Telefon: 02651/801-0
pimayen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen