Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

11.11.2018 – 07:51

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Weitergefahren

Adenau- Wimbach (ots)

Der Führer eines dunklen Mercedes fuhr am Samstag, den 10.11.2018,gegen 18:00 Uhr, nach einem Zusammenstoß mit einem blauen Ford Fiesta auf der K18 zwischen Wimbach und Adenau einfach weiter in Fahrtrichtung Wimbach, obwohl er die seitliche Berührung der Fahrzeuge in Höhe des Sportplatzes bemerkt haben muss. Der Schaden am Ford Fiesta ist nicht unerheblich und so bleibt auch von einem Schaden am bisher unbekannten Mercedes auszugehen. Ihre Polizeiinspektion Adenau bitte nun um Hinweise zum gesuchten Mercedes und dessen Nutzer und nimmt diese gerne unter der 02691/ 925-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen