Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

30.03.2020 – 10:01

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Katzenelnbogen - Raubdelikt in Wohngemeinschaft

Katzenelnbogen (ots)

Am 29.03.2020 gegen 05:45 Uhr kam es zwischen dem 26-jährigen Beschuldigten und der 26-jährigen Geschädigten, welche in einer Wohngemeinschaft in Katzenelnbogen leben, zu einem Streit. Der Beschuldigte forderte von der Geschädigten die Herausgabe ihres Mobiltelefons, mit dem Ziel dieses zu veräußern. Da sich die Geschädigte weigerte, schlug der Beschuldigte ihr ins Gesicht und entriss ihr das Mobiltelefon. Hierbei wurde die Geschädigte leicht verletzt, sie flüchtete anschließend aus der Wohnung und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten den Beschuldigten im Rahmen der angeordneten Wohnungsdurchsuchung antreffen und widerstandslos festnehmen. Da Hinweise bzgl. einer Alkoholisierung des Beschuldigten vorlagen, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Durchführung der Vernehmung wurde der Beschuldigte am Nachmittag des Tattages aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diez

Telefon: 06432-601-211
pidiez(at)polizei.rlp.de
Künzler, Polizeikommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur