Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

24.06.2019 – 21:13

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Nachtragsmeldung - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Zweirad in Alpenrod

Alpenrod (ots)

Am Montag, den 24.06.2019, gegen 18:00 Uhr kam es auf der L281 zwischen Nistertal und Alpenrod zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Roller. Beide Fahrzeuge waren in Richtung Alpenrod unterwegs, als der Pkw den vor ihm fahrenden Roller überholte. Dieser bog zeitgleich nach links in Richtung eines Feldweges ab, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der 25-jährige Rollerfahrer wurde schwerstverletzt und mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Die 22-jährige Pkw-Fahrerin, sowie die weiteren Fahrzeuginsassen, blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000EUR. Die L281 war für die Unfallaufnahme für ca. 2,5h gesperrt. Ein Unfallgutachter war vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
PI Hachenburg
Telefon: 02662-9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur