Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

31.05.2019 – 10:00

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Nisterau. Verkehrsunfall - eine Person schwer und drei leicht verletzt.

Hachenburg (ots)

Ein 18 jähriger befuhr am 30.05. gegen 18.05 Uhr mit seinem Pkw die K 57 aus Richtung Nisterau kommend in Fahrtrichtung Fehl-Ritzhausen. Eine 43 jährige befuhr den gleichen Streckenabschnitt in Gegenrichtung. Der junge Fahrer beabsichtigte außerorts fahrend nach links auf ein Grundstück einzubiegen. An dieser Stelle ist aufgrund der Unübersichtlichkeit (Kuppe) das Linksabbiegen durch eine durchgezogene Linie untersagt. Während des Abbiegevorgangs kam es zu einem Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Die beiden Insassen des Linksabbiegers, sowie der Mitfahrer im anderen Fahrzeug wurden leicht-, die Fahrerin schwerverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur