Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

20.03.2019 – 14:41

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Nach Festnahme einer Einbrecherbande - Polizei Köln veröffentlicht sichergestellte Gegenstände

Rhein-Lahn-Kreis (ots)

Wie bereits berichtet, kam es im Februar 2019 zur Festnahme einer Einbrecherbande, der unter anderem auch zahlreiche Einbrüche im Rhein-Lahn-Kreis zugeordnet werden konnten. Neben Schmuck, Münzen und Uhren wurden auch Elektronikartikel gestohlen. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen konnte nun Diebesgut, das aus Einbrüchen im November und Dezember des vergangenen Jahres stammt, sichergestellt werden. Die Kölner Polizei hat diese Gegenstände hier

https://polizei.nrw/fahndungen/sichergestellte-gegenstaende/muenstermaifeld-sichergestelltes-diebesgut-0

https://polizei.nrw/fahndungen/sichergestellte-gegenstaende/muenstermaifeld-sichergestelltes-diebesgut

veröffentlicht und fragt:

Wer kann Angaben zu den Eigentümern der Gegenstände machen?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung