Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

28.09.2017 – 14:47

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Holzheim (ots)

Am Mittwochabend (27.09.2017) streifte ein Pkw auf der L 319 im Bereich Holzheim gegen 20:30 Uhr beim Überholen einen Motorroller. Dessen Fahrer kam glücklicherweise nicht zu Fall; an den beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 48 Jahre alte Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Diez erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein entsprechender Test zeigte einen Wert von über 2 Promille. Daher waren eine Blutprobe sowie die Sicherstellung des Führerscheines die vorläufigen Folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur