Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

02.07.2017 – 10:19

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Unfall mit zwei Verletzten

Montabaur (ots)

Am Freitag, 30. Juni, 18.35 Uhr fuhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin aus der VG Montabaur in der Eschelbacher Straße rückwärts von einem Grundstück auf die L 313 ein und hatte offenbar einen vorfahrtsberechtigten 23-jährigen PKW-Fahrer aus der VG Montabaur übersehen, der aus dem Kreisverkehr in Richtung Eschelbach fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur