Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

26.06.2017 – 11:36

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit schwerverletzen Motorradfahrer

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit schwerverletzen Motorradfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Nassau (ots)

Eine 25-jährige PKW-Fahrerin befuhr die B 260 aus Richtung Nassau kommend in Richtung Bad Ems. In einer langegezogenen Rechtskurve, die sogenannte "Krimm", befindet sich am Fahrbahnrand ein schmaler Schotter-Parkplatz. Dieser wurde durch die PKW-Fahrerin angefahren um von dort aus über die Fahrbahn zu wenden , um nach Nassau zurückzufahren. Als diese zum Wenden auf die Fahrbahn fuhr und quer auf der Straße stand, kam ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Richtung Nassau kommend, ebenfalls in Fahrtrichutng Dausenau, aus der Rechtskurve gefahren und kollidierte mit der Fahrerseite des PKW. Der Motorradfahrer stürzte. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt mittels Hubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Die PKW-Fahrerin stand unter Schock und mußte ebnefalls in ein Krankenhaus verbracht werden. Am Motorrad entstand Totalschaden, am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell