Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

22.06.2017 – 11:09

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden auf der K 24 - Zeugen gesucht

Steinebach an der Wied (ots)

Am Mittwoch, 21.06.2017, 07.40 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Steinebach an der Wied, Kreisstraße 24 ein Verkehrsunfall bei dem Sachschaden entstand. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW VW Golf die Kreisstraße 24 aus Richtung Gehlert kommend in Richtung Steinebach an der Wied. Hierbei kam ihm auf seiner Fahrbahnhälfte ein silberfarbener PKW Opel Astra entgegen. Im weiteren Verlauf kam es dann zu einer Kollision der beiden PKW-Außenspiegel(sogenannter Spiegelunfall). Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.000,- Euro. Hinweise zum Unfallgeschehen bzw. dem flüchtigen Unfallverursacher bitte unter Tel.:02662/95580 oder per E-Mail pihachenburg@polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur