Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 310

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L 310
Auto

Höhr-Grenzhausen (ots) -

Ein 81-jähriger Pkw-Führer aus Belgien befuhr mit seinem Pkw die 
Ortsumgehung Höhr-Grenzhausen in Richtung Hillscheid. Wie seine 
Beifahrerin später schilderte, habe er plötzlich über Unwohlsein 
geklagt und hierdurch die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er 
überfuhr die ansteigende Schutzplanke und prallte gegen den Zaun und 
die Gebäudeecke einer ehemaligen Produktionshalle. Das Fahrzeug kam 
auf einer Begrenzungsmauer in Endlage.  Die Feuerwehr 
Höhr-Grenzhausen war zwecks Bergung der Verletzten und Sicherung des 
Fahrzeuges im Einsatz. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden in ein 
Krankenhaus eingeliefert. Die L 310 musste zur Bergung der Verletzten
und des Fahrzeuges für mehr als eine Stunde voll gesperrt werden.

POLIZEIWACHE HÖHR-GRENZHAUSEN - Telefon 02624/9402-0 - E-Mail: 
pwhoehrgrenzhausen@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: