PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

24.05.2016 – 11:56

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Einbrecher nach Flucht festgenommen

Steinebach an der WiedSteinebach an der Wied (ots)

Am 24.05.16, 03.00 Uhr, ereignete sich auf dem Campingplatz am 
Dreifelder Weiher ein Einbruch in einen Wohnwagen. Dies bemerkte ein 
Zeuge und überraschte den Einbrecher bei der Tatausführung. Dabei kam
es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei dem der Einbrecher 
verletzt wurde. Anschließend flüchtete er in einen angrenzenden Wald,
wo er später durch die Polizei Hachenburg gestellt und festgenommen 
werden konnte. Auf Grund der Verletzung musste der Täter zunächst ins
Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Nachsuche im Bereich des 
Tatortes, wurde Diebesgut in erheblichem Umfang aufgefunden.  


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur