Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

18.12.2015 – 10:13

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Bad Ems (ots)

***Zeugen gesucht*** Gleich in zwei Fällen entfernten sich Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern: Zwischen Mittwoch dem 16.12.2015 gegen 13:00 Uhr und Donnerstag dem 17.12.2015 gegen 11:40 Uhr wurde ein geparkter Mercedes-Benz 190 an Blinker und Stoßstange vorne links beschädigt. Der Pkw war in diesem Zeitraum sowohl am Quellenturm als auch in der Braubacher Straße abgestellt. Bei dem Verursacher dürfte es sich um ein rotes Fahrzeug handeln. In einem weiteren Fall war am Donnerstag dem 17.12.2015 ein Pkw VW Lupo in der Jahnstraße, Höhe Lübener Straße, abgestellt. Im Zeitraum 07:10 Uhr bis gg. 10:30 Uhr beschädigte ein vermutlich stadteinwärts fahrendes Fahrzeug den linken Außenspiegel des VW und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: pibadems@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur