PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

11.08.2020 – 08:00

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Brennender PKW in Oberbieber

Neuwied (ots)

Am 10.08.2020 wurde gegen 14:30 Uhr ein brennender PKW in Oberbieber gemeldet. Vor Ort konnte der durch die Feuerwehr bereits gelöschte PKW festgestellt werden. Der Motorraum war vollständig ausgebrannt. In Rücksprache mit der Fahrerin befuhr diese die B 256 in Richtung Rengsdorf, als ihr Fahrzeug plötzlich ausging. Lediglich die Anzeige "Fahrzeug manuell starten" leuchtete auf. Sie konnte ihr Fahrzeug gerade noch die Abfahrt nach Niederbieber steuern, als es vor dem Ortseingangsschild von Oberbieber plötzlich anfing zu qualmen. Unmittelbar danach schlugen Flammen aus dem Motorraum. Die Ursache dürfte ein technischer defekt sein. Verletzt wurde niemand. Durch den Brand wurde auch der Tank beschädigt, wodurch eine große Menge an Diesel auf die Straße, teilweise auch in die Kanalisation, lief. Im Einsatz waren 4 Kräfte des DRK, sowie 12 Kräfte der FFW Oberbieber und 6 Kräfte der FFW Niederbieber.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein