Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

21.04.2019 – 08:19

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Quadfahrer

Altenkirchen (ots)

Ein 50jähriger Mann befuhr am Samstag, d. 20.04.2019 gg. 11.15h mit seinem PKW die Koblenzer Strasse in Altenkirchen, Ortsausgangs in Fahrtrichtung Almersbach. Mutmaßlich bremste er aufgrund eines die Fahrbahn querenden Kleintieres sein Fahrzeug so stark ab, dass der nachfolgende 38jährige Fahrer eines sog. Quads auf dessen PKW auffuhr und schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1500,-EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
PHK Norbert Müller
Telefon: 02681-9460
www.wache.pialtenkirchen@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.wache.pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein