Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

09.04.2019 – 08:13

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind und Verkehrsunfallflucht

57537 Wissen, Walzwerkstr. 2, Parkplatz Kulturwerk (ots)

Der Vater eines 7-jährigen Kindes aus der Gemeinde Etzbach gab am So., 07.04.2019, abends, folgenden Verkehrsunfallablauf bei der Polizeiinspektion Altenkirchen zu Protokoll: Ein unbekannter Fahrzeugführer parkte gegen 15:40 Uhr rückwärts mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz des Kulturwerks Wissen aus und übersah dabei das 7-jährige Mädchen. Mit dem Außenspiegel erfasste der Pkw das Kind. Die 7-Jährige stürzte zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein