Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

29.03.2019 – 11:51

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Versuchter ED in Schreib- und Tabakwarenladen - Zielrichtung Zigaretten Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied

Neuwied ST Irlich (ots)

In der Nacht von Donnerstag, 28.03.2019 zum Freitag, 29.03.2019 versuchten unbekannte Täter die Eingangstüre eines Schreib- und Tabakwarenladen in der Rodenbacher Straße, im Stadtteil Irlich, aufzuhebeln. Da diese Tür aber über eine sogenannte 3-fach Verriegelung verfügte, blieb es bei einem versuchten Einbruch. Die Zielrichtung der Täter dürften die Zigaretten in dem Geschäft gewesen sein. Aufgrund der guten Sicherung des Geschäftes im Bereich der Zugänge und Fenster wären die Täter vermutlich auch an diesen Stellen gescheitert.

Verdächtige Wahrnehmungen und andere Hinweise nimmt die Polizei Neuwied unter 02631/878-0 oder per E-Mail kineuwied@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein