Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

24.02.2019 – 08:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden unter Alkoholeinfluss

Wissen (ots)

Am 24.02.2019, gegen 01:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Wissen, "Im Kreuztal" vor dortiger Polizeiwache.

Ein 20-jähriger PKW fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit von Wissen-Ortsmitte (Straße "Im Kreuztal") aus kommend in Richtung Nisterbrück. Kurz vor der späteren Unfallstelle verläuft die Straße in einer Rechtskurve. Hier kam der Fahrer in Folge Alkoholgenusses und nicht angepasster Geschwindigkeit mit gleichzeitigem Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab. Unmittelbar vor dem Gebäude der Polizeiwache Wissen rammte er eine Notrufsäule und zerstörte diese vollkommen. Nach mehreren Metern stieß er gegen einen Mülleimer und riss diesem mitsamt Betonfundament aus dem Erdreich. Sowohl im Bereich der Notrufsäule, als auch im Bereich des Mülleimers wurden noch schwere Findlinge verschoben. Der Fahrer gab sofort zu, Alkohol konsumiert zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest verlief deutlich positiv. Dem 20-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.

Der PKW wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.200 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741-9260
www.polizei.rlp.de/pi.betzdorf

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell