Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

27.01.2019 – 12:35

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung Polizeiinspektion Straßenhaus 27.01.2019

Neuwied (ots)

Oberhonnefeld - Am Sonntag den 27.01.2019 kam es gegen 02:50 Uhr in Oberhonnefeld-Gierend zu einer Körperverletzung. Auf einer Feierlichkeit gerieten mehrere hoch alkoholisierte Gäste aus bis dato noch ungeklärter Ursache mit einander in Streit. Dieser Streit eskalierte derart, dass man sich seitens der Gastgeber letztendlich genötigt sah die Polizei zu verständigen. Vor Eintreffen der Beamten hatten sich die Gemüter allerdings wieder beruhigt. Ein Gast erlitt leichte Verletzungen. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde aufgenommen.

Dürrholz - In der Nacht von Samstag den 26.01.2019 auf Sonntag den 27.01.2019 mussten die Beamten der Polizeiinspektion mehrfach zu einer Veranstaltung in Dürrholz ausrücken. Auf der Veranstaltung war es jeweils zu Körperverletzungen sowie Beleidigungen zwischen den jugendlichen Feiernden gekommen. Es blieb zumeist bei leichten Verletzungen. Lediglich ein 25 jähriger junger Mann aus dem Kreis Altenkirchen erlitt eine Platzwunde im Gesicht. Es wurden mehrere Strafanzeigen aufgenommen und Platzverweise ausgesprochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Straßenhaus
Telefon: 02634 - 9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein