Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

23.12.2018 – 11:30

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wohnungseinbrüche in Brachbach

Brachbach (ots)

Zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser kam es in den Nachmittag- bzw. Abendstunden des gestrigen Samstages.

Auf dem Härdtchen 23 drangen die Täter zwischen 16:30 und 21:45 Uhr in die Räumlichkeiten ein, nachdem es ihnen gelungen war, die Terrassentüre aufzuhebeln. Entwendet wurde unter anderem Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von 800 Euro.

In einem weiteren Fall stiegen die Täter im Ahligsweg 26 über ein gewaltsam geöffnetes Fenster ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Der Tatzeitraum liegt hier zwischen Samstag, 13:00 Uhr und Sonntagfrüh, 01:55 Uhr. Über das Diebesgut liegen noch keine gesicherten Angaben vor.

Die Polizei bittet die Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit. Verdächtige Beobachtungen sollten umgehend gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:
Polizei- oder Kriminalinspektion Betzdorf
Telefon: 02741 9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein