Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

57537 Hövels, B 62 (ots) - Am Do., 29.11.2018, gegen 00:30 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Renault Twingo in der Gemarkung Hövels die B62 von Wissen aus kommend in Richtung Betzdorf. In einer Rechtskurve (Gasometerkurve) verlor er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern und prallte trotz Gegenlenken in den linksseitigen Straßengraben. Durch den Unfall erlitt der 40-Jährige leichte Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: