Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

09.10.2018 – 21:46

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Tödlicher Unfall bei Idelberg, Kreis Altenkirchen

Idelberg (ots)

Am Dienstagabend, 09.10.2018, um 18:24 Uhr ereignete sich in 57612 Idelberg, Kreis Altenkirchen, ein Unfall, bei dem der 42 Jahre alte Fahrer eines Traktors so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Während Arbeiten auf einem Feld geriet der ältere Traktor in einer Gefällstrecke außer Kontrolle und stürzte einen Abhang hinunter. Zur Klärung der Unfallursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen, ein Rettungshubschrauber aus Siegen, sowie das Deutsche Rote Kreuz aus Altenkirchen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-9460
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein