Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

28.01.2018 – 09:30

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Trunkenheitsfahrten

Neustadt (Wied) OT Fernthal (ots)

Am 26.01.2018 um 21:45 Uhr konnte zunächst ein 34-jähriger Fahrer in Neustadt-Fernthal einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der PKW-Führer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Somit war die Fahrt beendet und der Fahrer musste sich den weiteren polizeilichen Maßnahmen stellen.

Nur etwa zwei Stunden später, gegen 23:40 Uhr, wurde ein 46-jähriger Österreicher durch Beamte der PI Straßenhaus einer Kontrolle unterzogen weil er mit seinem PKW bei Fernthal deutlich zu schnell unterwegs war. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle, stellten die Beamten drogentypische Auffallerscheinungen beim Fahrzeugführer fest. Ein freiwillig durchgeführter Vortest schlug auf mehrere Drogenarten an. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Rückfragen bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail
pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein