Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

20.11.2017 – 17:47

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Sachbeschädigungen und Vandalismus

Selbach (ots)

Wie erst jetzt durch Anzeigenerstattung bekannt wurde, ist die Kirche in der Ortsgemeinde Selbach/Sieg in der Zeit zwischen Donnerstag, den 09.11.2017 und Montag, den 13.11.2017 von unbekanntem(n) Täter(n) heimgesucht worden. So wurde an einem vorgelagerten Gebäudekomplex eine Fensterscheibe beschädigt und im Innenraum der Kirche selbst wurden Bibeln aus einem Ständer herausgenommen und im Kirchenraum verstreut sowie das Weihwasser aus dem Spendergefäß abgelassen. Zudem wurde im Bereich eines Nebeneinganges der Kirche der Sockel eines Gedenkkreuzes mit Farbe beschmiert. Im Zuge der Anzeigenaufnahme wurde weiterhin bekannt, das bereits 2 Wochen zuvor (um den 06.11.2017) an einem ca. 100 Meter oberhalb der Kirche befindlichen Wegekreuz (im Bereich "Hohler Weg") die Christusfigur abgerissen worden war.

Hinweise zu den angezeigten Straftaten werden von der Polizeiwache Wissen, 02742/9350 oder per Mail pwwissen@polizei.rlp.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung