Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

20.11.2017 – 17:38

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Unfallflüchtiger nach Fahndung ermittelt

POL-PDNR: Unfallflüchtiger nach Fahndung ermittelt
  • Bild-Infos
  • Download

Hausen (ots)

Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am frühen Sonntagmorgen, 19.11.2017, um ca. 08:00 Uhr mit seinem Pkw die Straße "In der Au", in Fahrtrichtung Hausener Hof. In Höhe der Unfallstelle kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit zwei geparkten Pkw und beschädigte weiterhin eine Hecke sowie einen Stromkasten. Anschließend entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte der Fahrzeugführer, auch aufgrund einiger Hinweise von aufmerksamen Anwohnern, gegen 09:45 Uhr in der "Hausener Straße" angetroffen werden. Bei der anschließenden Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Eine Blutprobe wurde deshalb entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 21.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung