Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

12.08.2020 – 09:05

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Provokation zwischen Autofahrern endet mit Strafanzeigen

Mainz-Oberstadt (ots)

Mittwoch, 12.08.2020, 01:20 Uhr

Eine Provokation zwischen einem Mercedes-Fahrer und der Beifahrerin eines VW Golf enden in einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und diversen anderen Strafanzeigen. Am frühen Mittwochmorgen gegen 01:20 Uhr müssen ein hochmotorisierter Mercedes und ein VW Golf an einer rot zeigenden Ampel an der Kreuzung Geschwister-Scholl-Straße/Pariser Straße in der Mainzer Oberstadt warten. Beide Pkw stehen nebeneinander, wobei es zur gegenseitigen Provokation und gegenseitigem Zeigen des Mittelfingers zwischen der 21-jährigen Beifahrerin des VW Golf und dem 20-jähirgen Fahrer des Mercedes kommt. Im weiteren Verlauf wirft die Beifahrerin plötzlich eine geöffnete, leicht befüllte Getränkedose durch das geöffnete Fahrerfenster in den Mercedes. Der Fahrer wirft diese dann seinerseits wieder zurück in den Golf. Nachdem die Ampel auf Grün umschaltet, fahren beide Pkw los, allerdings wirft die 21-Jährige die Getränkedose abermals in den Mercedes und trifft nun den Fahrer am Kopf. Dieser bekommt Flüssigkeit ins Auge, kann kurzzeitig nicht sehen, aber seinen Pkw mit drei weiteren Insassen, an einer nahegelegenen Tankstelle anhalten. Der VW Golf setzt seine Fahrt zunächst fort, kehrt dann allerdings wieder zurück und es kommt zu weiteren verbalen Provokationen im Vorbeifahren. Nun nimmt der Fahrer des Mercedes die Getränkedose und wirft sie vom Tankstellengelände aus gegen den VW Golf, der hierauf an der Windschutzscheibe beschädigt wird. Die 21-jährige Beifahrerin des VW Golf und der 20-jährige Mercedesfahrer müssen sich nun wegen diverser Straftaten verantworten. Die Polizeibeamte des Mainzer Altstadtreviers haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys