Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

21.01.2020 – 14:23

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz Altstadt - Flüchtender Ladendieb gestellt

Mainz (ots)

Dienstag, 21.01.2020, 11:28 Uhr

Ein flüchtender Ladendieb konnte am Dienstagmittag mit Hilfe eines Passanten gestellt werden. Zuvor hatte ein 17-Jähriger aus Rüsselsheim in einem Geschäft in der Schusterstraße mehrere Konsolenspiele geklaut und war hierbei vom Ladendetektiv erwischt worden. Als der 17-Järhige der Polizei überstellt werden sollte, flüchtete er rennender Weise durch die Mainzer Innenstadt und konnte nach einer kurzen Verfolgung durch die Mithilfe eines Passanten festgehalten werden. Der 17-Jährige wurde im Anschluss zum Altstadtrevier verbracht und erkennungsdienstlich behandelt. Er war den Beamten bereits bekannt und muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten. Die Mainzer Polizei bedankt sich bei dem beherzt eingreifenden Passanten und bittet ihn sich beim Altstadtrevier unter der Rufnummer 06131/65-4110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Mainz
Weitere Meldungen aus Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz