Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

12.06.2019 – 09:50

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Einbruch in Altenwohnheim

Mainz (ots)

Dienstag, 11.06.2019, 00:50 Uhr bis Mittwoch, 12.06.2019, 00:00 Uhr

In einem Alten-Wohnheim in der Mainzer Altstadt kommt es am Dienstag zu einem Einbruch. Der Täter überwindet einen Holzzaun, drückt die Jalousie eines Fensters nach oben und schlägt das Fenster dann mit einem Stein ein. Er öffnet Schränke und wird vermutlich gestört, so dass er das Objekt schnell wieder verlässt. Eine Bewohnerin aus dem zweiten Obergeschoss sieht, wie der Täter flüchtet. Ob etwas entwendet wurde wird derzeit ermittelt.

Personenbeschreibung:

   - männlich
   - circa 20-25 Jahre alt
   - dunkler Teint
   - kräftig
   - Glatze
   - bekleidet mit weißem Sweatshirt
   - führte schwarzen Rucksack und Taschenlampe mit sich 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz