Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

06.05.2019 – 11:30

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Raub auf Spielhalle

Mainz (ots)

Samstag, 04.05.2019, 00:45 Uhr

Zur o.a. Zeit befindet sich ein 53-jähriger Mitarbeiter einer Spielhalle in der Münsterstraße mit zwei Kunden im Objekt, als zwei Männer die Spielhalle betreten. Einer der beiden Männer kommt zu dem Mitarbeiter, hält eine augenscheinliche Schusswaffe in der Hand und fordert ihn auf, Geld herauszugeben.

Daraufhin steckt der Mitarbeiter Bargeld in Höhe eines vermutlich dreistelligen Betrages in eine Papiertüte. Währenddessen bedroht der zweite Mann die Kunden mit einem Messer. Beide Täter flüchten anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung.

Beamte der Polizei Mainz können aufgrund der Personenbeschreibung die beiden 24- und 25-jährigen Täter widerstandlos in der Nähe festnehmen. Da sie weder die Tatmittel, noch das Raubgut bei der Festnahme mit sich führen, bitten wir Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben können, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz