Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

10.03.2019 – 11:00

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Führen eines Kraftfahrzeuges unter Alkoholeinwirkung

Mainz-Oberstadt (ots)

In der Pariser Straße wurde am 10.03.19 gegen 01:08 Uhr von einer Funkstreifenwagenbesatzung ein PKW Toyota mit Mainzer Kennzeichen aufgenommen und in der Folge in der Emy-Roeder-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest mit dem 37-jährigen Fahrzeugführer aus Mainz ergab einen Wert von 0,9 Promille. Zur Sicherung des Ordnungswidrigkeitenverfahrens musste dem Fahrzeugführer eine Blutprobe entnommen werden.

Der Fahrzeugführer gab zudem an, seinen Führerschein verloren zu haben - die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell