Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

18.02.2019 – 11:40

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit kurzer Flucht

Mainz-Oberstadt (ots)

Sonntag, 17.02.2019, 03:20 Uhr

Ein Fahrzeugführer befährt die Pariser Straße stadtauswärts, wobei er nach rechts von der Fahrbahn abkommt und mit einem Ampelmast kollidiert. Anschließend flüchtet der Fahrer zu Fuß von der Unfallstelle. Im Rahmen der Fahndung kann der 29-jährige Fahrer durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen werden. Da er erheblich alkoholisiert ist, wird ihm eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz