Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

11.12.2018 – 09:47

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Einbruch in Gaststätte

Mainz-Neustadt (ots)

Montag, 11.12.2018, 02:40 Uhr

Unbekannte schlagen oder werfen in der Mainzer Neustadt die Scheibe zu einer Gaststätte ein. Darüber gelangen sie in die Gasträume. Sie entwenden diverse bis jetzt unbekannte Gegenstände. Im Verlauf kann eine weibliche Person dabei von einem Passanten beobachtet werden, wie sie offensichtlich die Umgebung im Blick behält. Schließlich verlassen zwei männliche und die weibliche Person den Tatort. Die unbekannten Personen werden beschrieben als männlich mit blauer Jacke und blauer Hose, die weitere männliche Person mit blauer Oberbekleidung und die weibliche Person als korpulent mit kurzen, braunen Haaren und einer grauen Jacke.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz